Willkommen auf unserem Infoportal über das Auswandern und Arbeiten in der Schweiz. 

Immer mehr Menschen entscheiden sich aus guten Gründen zum Auswandern in die Schweiz, im Jahr 2018 waren es über 20.000 Deutsche.

Bei der Arbeitssuche und darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Dingen zu beachten, um einen erfolgreichen und stressfreien Neuanfang zu ermöglichen.

Wir zeigen Ihnen, warum sich ein Umzug lohnt, wie Sie in der Schweiz den idealen Arbeitsplatz finden und worauf Sie bei der Planung und Jobsuche achten sollten.

Konkreter Leitfaden

20+ Jahre Erfahrung

Individuelle Beratung

Arbeitsmarktanalyse

Die Schweiz als attraktive Heimat

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Lebenshaltungskosten & Steuersystem

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Teilen Sie uns innerhalb von 60 Sekunden Ihre individuelle Situation mit und
erhalten Sie ein kostenloses und persönliches Beratungsgespräch.

Aufenthaltserlaubnis & Arbeitsbewilligung

Grenzgänger Ausweis G, Kurzaufenthalt Ausweis L, Aufenthaltsbewilligung Ausweis B, Niederlassungsbewilligung Ausweis C?

Sie möchten eine Arbeitsstelle in der Schweiz antreten, aber die bürokratische Komponente bereitet Ihnen Kopfschmerzen? Welche Bewilligung bei Ihnen die richtige ist können wir im Einzelfall gerne für Sie prüfen.

Wichtig zu Beginn ist es jedoch erst einmal zu wissen, dass Sie dank freiem Personenverkehr als Staatsangehörige der Europäischen Union die Erlaubnis haben, sich drei Monate in der Schweiz aufzuhalten. Bis dahin haben Sie genügend Zeit, sich um eine Aufenthaltsbewilligung zu kümmern, ein Visum benötigen Sie in keinem Fall. Für die Anfertigung der Dokumente sind die regionalen Kantone verantwortlich.

Krankenversicherung

Wie in Deutschland gilt auch in der Schweiz eine generelle Krankenversicherungspflicht für Sie und Ihre Familienmitglieder, anders als hierzulande werden die entsprechenden Beiträge jedoch vom Arbeitnehmer allein getragen.

Bei der Wahl einer geeigneten Krankenkasse sollten Sie das Augenmerk auf den Wohnort legen, da sich die Regelungen in den jeweiligen Kantonen unterscheiden. Auch die Prämien können in der Schweiz je nach Versicherung stark variieren.

Teilen Sie uns innerhalb von 60 Sekunden Ihre individuelle Situation mit und
erhalten Sie ein kostenloses und persönliches Beratungsgespräch.

Familiennachzug

Sie möchten mit Ihrer Familie in die Schweiz ziehen? Sobald Sie eine Arbeitsbewilligung erhalten haben, können auch sämtliche Familienmitglieder wie Ehepartner, Kinder und Enkel bis zum 21. Lebensjahr eine Bewilligung beantragen.

In abweichenden Fällen oder Familienkonstellationen lohnt sich ein Gang zum zuständigen Amt für Migration, um eine Lösung finden zu können. Auch bei anderweitigen Themen sind Schweizer Ämter in der Regel sehr hilfsbereit.

Organisation des Umzugs

Nachdem die Bürokratie erledigt wurde, steht der eigentliche Umzug vor der Tür. Da die Schweiz nicht zur Europäischen Union gehört, sollten Auswanderer die Begegnung mit dem Schweizer Zoll gründlich vorbereiten.

Grundvoraussetzung sind ein gültiger Ausweis oder Reisepass und gegebenenfalls eine Arbeitsbewilligung des neuen Arbeitsgebers. Die Zollvorschriften umfassen unter anderem Antragsformulare für Übersiedlungsgut, um Hausratsgegenstände und Auto abgabenfrei zu überführen.

Beim eigentlichen Grenzübertritt sollte neben der Vollständigkeit der Dokumente auch auf die Uhrzeit geachtet werden. Damit können Wartezeiten des Umzugswagens vor einer geschlossenen Zollstelle vermieden werden.

Teilen Sie uns innerhalb von 60 Sekunden Ihre individuelle Situation mit und
erhalten Sie ein kostenloses und persönliches Beratungsgespräch.

Unser kostenloses Beratungsgespräch

In unserer individuellen Beratung erfahren Sie…

Vorbereitung

…welche individuellen Vorkehrungen notwendig sind, damit Sie einfach und sicher in der Schweiz leben und arbeiten dürfen.

Planung

…einen konkreten und auf Sie zugeschnittenen Schritt-für-Schritt-Plan von der Wahl des Standortes und Arbeitsplatzes bis zum Einzug und ersten Arbeitstag.

Jobsuche

…was es bei der Suche nach einem Arbeitsplatz in Ihrer Branche zu beachten gibt und welche Gehälter üblich und möglich sind.

Klarheit

…individuelle Antworten auf sämtliche Ihrer Fragen von Experten mit über 20 Jahren Erfahrung in der Beratung von Schweiz-Auswanderern.

Ihr Experte Oliver Klinghoffer.

Als <<eigene Beschreibung wie Berufstitel, ehemalige Stellenbeschreibungen und Aufgaben, etc>> greifen wir mit Oliver Klinghoffer auf ein beachtliches Netzwerk und über 20 Jahre Erfahrung im <<Platzhalter>> zurück.

Gemeinsam mit Ihnen wird Herr Klinghoffer und sein Team <<Platzhalter>>. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext. Das ist ein Beispieltext, ja ein Beispieltext.

Fester Ansprechpartner

Sie haben einen persönlichen Ansprechpartner, der Sie als wirklicher Experte in allen Belangen begleitet. Von der Planung bis zum Einzug und Antritt des idealen Arbeitsplatzes stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

20+ Jahre Erfahrung

Sie greifen auf ein eingespieltes Team mit langjähriger Erfahrung zurück. In allen Facetten des Auswanderns und der Jobsuche können Sie sich auf unser Know-How verlassen.